Aktivkohlepatrone 145x600mm

 
netto: 34,50 € brutto: 40,02 €
Preise verstehen sich zzgl.Versandkosten

Verfügbarkeit: ab Lager

Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
Versand- & Zahlungsinformationen
Jetzt bestellen:
Preise für Wiederverkäufer

FILTER - MÜLLER

ÜBER 10.000 ZUFRIEDENE KUNDEN

40 JAHRE BRANCHENERFAHRUNG

ÜBER 60.000 PRODUKTE ERHÄLTLICH

SCHNELLER VERSAND

 

030 606 8888

Mo. - Do. 7.30 - 17 Uhr, Fr. 7.30 - 16 Uhr
Filter-Müller

Technische Daten

  Produkt

  Aktivkohlepatrone

  Artikelnummer

  01375000074

  Kohleart

  Standard-Aktivkohle (Stäbchen Form)

  Montage

  Bajonettverschluss

  Außendurchmesser (mm)

  145 mm

  Länge (mm)

  600 mm

  Ausführung Gehäuse

  verzinktes Stahlblech

  Füllvolumen (l)

  5,7 l

  Füllmenge (kg)

  2,85 kg

  Schichtstärke (mm)

  26 mm

  Volumenstrom (m³/h)

  205 m³/h

  Differenzdruck (Pa)

  75 Pa

  Temperaturbeständigkeit (°C)

  max. 70°C

  Feuchtigkeitsbeständig (r. F.)

  bis 70% r. F.

 

 

Anwendungsgebiete Aktivkohlepatronen

  • Schädliche Gase, Dämpfe oder unangenehme Gerüche werden von der Aktivkohle aufgenommen und gebunden
  • In Lüftungsanlagen von Großküchen, Lackierbetrieben oder Parkhäusern anwendbar
  • Hohe Aufnahmekapazitäten und Abscheidegrade
  • Um die Filterleistung im Molekularbereich nicht durch grobe Verschmutzung des Aktivkohlefilters zu beeinträchtigen, ist die Vorschaltung eines effektiven Grobstaubfilters notwendig
  • Die Wirksamkeit wird entscheidend von der Kontaktzeit beeinflusst: Kohlevolumen [m³] / Volumenstrom [m³/h] x 3600 k = Kontaktzeit (tk [s])

 

Materialeigenschaften Aktivkohlepatronen

  • Aktivkohle liegt in Stäbchenform vor
  • Das Gehäuse besteht aus verzinktem Stahlblech
  • Temperaturbeständig bis 70° C
  • Feuchtigkeitsbeständig bis 70% rel. Luftfeuchtigkeit

 

Verarbeitung Aktivkohlepatronen

  • Zylindrisch geformt
  • Luftstrom wird durch den Hohlraum im Inneren geführt
  • Außenwand besteht aus einem Außen- und Innenzylinder, die als verdichtete Aktivkohle-schüttung dient
  • Dampfaktive und extrudierte Formkohle wird eingesetzt

 

Rahmen Aktivkohlepatronen

  • Aktivkohlepatronen werden über geeignete Aufnahmerahmen in die vorhandenen luft-technischen Systeme montiert

 

Installation und Filterwechsel

  • Aktivkohlefilter verfügt über einen einfachen Bajonettverschluss, der einem simplen „Pushand Turn“ Prinzip folgt
  • Dichtungen dürfen nicht beschädigt sein
  • Filter muss an drei Stellen festgeklemmt werden

 

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein