Kompaktfilter F7

Biostat, 592x287x292mm

 
netto: 87,15 € brutto: 103,71 €
Preise verstehen sich zzgl.Versandkosten

Verfügbarkeit: ab Lager

Lieferzeit: 2-3 Wochen
Versand- & Zahlungsinformationen
Jetzt bestellen:
Preise für Wiederverkäufer

FILTER - MÜLLER

ÜBER 10.000 ZUFRIEDENE KUNDEN

35 JAHRE BRANCHENERFAHRUNG

ÜBER 60.000 PRODUKTE ERHÄLTLICH

SCHNELLER VERSAND

 

030 606 8888

Mo. - Do. 7.30 - 17 Uhr, Fr. 7.30 - 16 Uhr
Filter-Müller

Technische Daten

  Produkt

  Kassettenfilter

  Artikelnummer

  01365000769

  Güteklasse

  F7 Biostat

  Europäische Norm

  EN 779:2002

  Medium

  Hochleistungsvliesstoff mit Biostat

  Farbe

  grau

  Maße (mm)

  592x287x292 mm

  Rahmenausführung

  Kunstoffrahmen (Polystyrolrahmen)

  Breite x Höhe (mm)

  592x287 mm

  Tiefe (mm)

  292 mm

  Rahmenstärke (mm)

  25 mm

  Filterfläche (m²)

  9,50 m²

  Empfohlener Nennvolumenstrom (m³/h)

  1700 m³/h

  Möglicher Nennvolumenstrom (m³/h)

  2500 m³/h

  Anfangsdruckdifferenz (Pa)

  95 Pa

  Empfohlene Enddruckdifferenz (Pa)

  650 Pa

  Mittlerer fraktioneller Abscheidegrad bei 0,4 μm (%)

  ≥ 80 < 90%

  Temperaturbeständigkeit (°C)

  max. 60 °C

  Brandverhalten nach DIN 53438

  DIN 53438 - 3 (F1)

  Feuchtigkeitsbeständig (r. F.)

  bis 100% r. F.

 

 

Anwendungsgebiete Kompaktfilter

  • Als Vorfilter für Schwebstofffilter sowie als Vor- und Hauptfilter in Klima- und
    Lüftungsanlagen und in raumlufttechnischen Anlagen aller Art verwendbar
  • Sehr zu empfehlen bei schwankenden Volumenströmen
  • Große Filterfläche
  • Sehr hohe Staubspeicherkapazität
  • Lange Standzeiten
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Niedriger Anfangsdruckverlust
  • Vollständige Veraschbarkeit

 

Materialeigenschaften Kompaktfilter

  • Synthetikmedium mit biostatischer Ausführung
  • Große Filterfläche bei geringer Einbautiefe
  • Geringes Gewicht
  • Sehr robust
  • Filterklassen nach DIN EN 779:2012
  • Brandschutz nach DIN 53438-3 (F1)
  • Bis 80°C temperaturbeständig
  • Bis 100% relativer Feuchtigkeit feuchtigkeitsbeständig

 

Verarbeitung Kompaktfilter

  • Plissiertes Filtermedium V-förmig angeordnet
  • Rundum verschweißtes und robustes Filtergehäuse
  • Geringe Einbautiefe

 

Rahmen Kompaktfilter

  • Besteht aus stabilem Kunststoff
  • Durch Veraschung umweltfreundlich zu entsorgen
  • Formbeständigkeit der Kunststoffrahmen bis zu 80°C

 

Installation und Filterwechsel

  • Filterwechsel ist einfach durchzuführen