Taschenfilter Biostat M5

287x287x500mm, Kunststoffrahmen

 
netto: 21,50 € brutto: 25,59 €
Preise verstehen sich zzgl.Versandkosten

Verfügbarkeit: ab Lager

Lieferzeit: 2-3 Wochen
Versand- & Zahlungsinformationen
Jetzt bestellen:
Preise für Wiederverkäufer

FILTER - MÜLLER

ÜBER 10.000 ZUFRIEDENE KUNDEN

40 JAHRE BRANCHENERFAHRUNG

ÜBER 60.000 PRODUKTE ERHÄLTLICH

SCHNELLER VERSAND

 

030 606 8888

Mo. - Do. 7.30 - 17 Uhr, Fr. 7.30 - 16 Uhr
Filter-Müller

Technische Daten

  Produkt

  Taschenfilter Biostat

  Artikelnummer

  01314003107

  Güteklasse

  M5

  Europäische Norm

  EN 779:2012

  Medium

  Synthetikmedium

  Maße (mm)

  287x287x500 mm

  Breite x Höhe (mm)

  287x287 mm

  Tiefe (mm)

  500 mm

  Taschenanzahl

  3

  Rahmenstärke (mm)

  25 mm (auf Wunsch 20 mm)

  Rahmenausführung

  Kunststoffrahmen (auf Wunsch Metallrahmen)

  Mittlerer Abscheidegrad (%)

  > 40%

  Empfohlene Enddruckdifferenz (Pa)

  250 Pa (max. 450 Pa)

  Nennvolumenstrom (m³/h)

  900 m³/h

  Filterfläche (m²)

  1,10 m²

  Temperaturbeständigkeit (°C)

  max. 80 °C

  Brandverhalten nach DIN 53438

  DIN 53438 F1

  Feuchtigkeitsbeständig (r. F.)

  bis 100% r. F.

  Sonderabmessungen

  direkt bestellbar

 

 

Anwendungsgebiete Taschenfilter Biostat

  • Werden in der Zu- und Umluftfiltration eingesetzt
  • Bei Anforderungen mit erhöhtem hygienischen Anspruch
  • Hindern Bakterien, Schimmel, Hefen und Pilze am Wachstum sowie an der Ausbreitung

 

Taschenfilter Maße

 

Materialeigenschaften Taschenfilter Biostat

  • Progressiver Aufbau
  • Geringes Gewicht
  • Sehr robust
  • Filterklassen nach DIN EN 779:2012
  • Brandschutz nach DIN 53438-3 (F1)
  • Feuchtigkeitsbeständig bis 100% relativer Feuchtigkeit
  • Hohe Eigensteifigkeit (Taschenfilter fallen auch ohne Lufteinströmung nicht zusammenfallen)

 

Verarbeitung vom Taschenfilter Biostat

  • Thermisch verarbeitetes Filtervlies mit geschweißten Taschen
  • Gleichmäßige Luftdurchströmung
  • Gesamte Filterfläche dient der Staubeinlagerung
  • Die tiefen Filtertaschen sorgen für einen geringen Differenzdruck
  • Abstandhalter befinden sich innerhalb jeder einzelnen Tasche

 

Rahmen vom Taschenfilter Biostat

  • Kunststoffrahmen (auf Kundenwunsch ist auch ein Metallrahmen möglich)
  • Sehr leicht und trotzdem robust
  • Durch Veraschung umweltfreundlich zu entsorgen
  • Kunststoffrahmen bis zu 80°C formbeständig
  • Rahmen sind via Klemmtechnik mit den Taschen verbunden
  • Rahmenstärke: Standard 25 mm, auf Wunsch 20 mm möglich 

 

Installation vom Taschenfilter Biostat

  • Filtertaschen dürfen nicht zwischen Frontrahmen und Aufnahmerahmen eingeklemmt werden,
    da sich die Taschen ansonsten im Luftstrom nicht voll öffnen können
  • Die einzelnen Taschen müssen immer im Luftstrom stehen
 

Taschenfilter Einbau

 

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein